Sie sehen den Videocast von:

Thoxan . agentur für neue medien

Thoxan GmbH
Am Bahndamm 6
32584 Löhne

Fon 0 57 31 / 982 98 60
Fax 0 57 31 / 982 98 61
info@thoxan.com
www.thoxan.com





Neukunden-Magnet Videocast: 10 praktische Tipps, um ein Neukunden-Magnet zu werden.Startseite Neukunden-Magnet Videocast
Tipps & Tricks vom Neukunden-Magnet

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Beiträge aus dem Neukunden-Magnet Weblog, dem Marketing-Weblog der Agentur Thoxan aus Löhne (nahe Herford/Bielefeld, Ostwestfalen). Für weitere Artikel zum Thema Neukunden-Akquise besuchen Sie bitte www.Neukunden-Magnet.de.



Differenzierung über den Preis

“Geld ist nicht alles, aber viel Geld ist schon etwas.”Dieses Zitat von George Bernard Shaw, einem irischen Schriftsteller am Anfang des 20. Jahrhunderts, drückt aus, was vielen Kunden wichtig ist. Sie wollen möglichst viel Leistung, möglichst viele Produkte, möglichst gute Angebote für möglichst wenig Geld. Und so ist der Preis ein beliebtes Mittel, um sich von seinem Wettbewerb abzuheben. Differenzierung über den Preis – ein Weg, den Discounter wie ALDI, LIDL & Co. bestreiten und damit trotz geringer Produktauswahl die Massen anziehen.Doch für viele Unternehmen lässt sich an der Preisschraube nicht weiter drehen oder sie wollen ihre Leistung gar nicht über den Preis definieren. Es gibt auch Alternativen, wie Gerhard Gieschen in einer Artikelserie als Gastautor im Best-Practice-Business Blog zeigt (”Mehr Umsatz mit weniger Arbeit – Preise, Honorare und Rabatte richtig gestalten“). Er betont vor allem die Formulierung eines speziellen Kundennutzens, aber auch die Wahl einer geeigneten Zielgruppe.Zu jedem Topf gibt es den passenden Deckel – sonst würden Luxusautos, teure Immobilien oder Kleidung sicher keine Abnehmer finden. Wenn der Preis nicht zu Ihrer Zielgruppe passt, dann lässt sich eben nicht nur der Preis, sondern auch die Zielgruppe verändern. Manchmal muss man seine Kunden auch zu einer Preis-Unempfindlichkeit hin erziehen, bis sie merken, dass es nicht nur um Kosteneinsparung, sondern um eine sinnvolle Investition geht.Und so möchte ich mit einem weiteren Zitat schließen: John Ruskin (1819- 1900) zeigt, wieso der günstigste Preis nicht immer der beste Weg ist, sich zu differenzieren:

Es gibt kaum etwas in der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte. Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas Geld zurück legen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

- Keine Kommentare »


Einen Kommentar schreiben